Augen lasern in München

Die Behandlung der Fehlsichtigkeit mittels Laser erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Weniger bekannt ist, dass es außer dem Augen lasern die Möglichkeit gibt, sich eine künstliche Linse in das Auge implantieren zu lassen, die Fehlsichtigkeit ausgleicht, sogar die Altersweitsichtigkeit. Die Firma Care-Vision bietet diese Behandlungsmethoden an. Insgesamt wurden an den unterschiedlichen Standorten bereits über 500. 000 Behandlungen durchgeführt, alle von erfahrenen Fachärzten. Care-Vision hat sich außerdem vom TUV-Süd freiwillig zertifizieren lassen und arbeitet mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendort zusammen um von den neuesten Erkenntnissen in Bezug auf die refraktive Chirurgie am Auge zu profitieren.

Münchner Care Vision Augenlaserzentrum

Augen lasern MünchenIm Care-Vision Zentrum München wird die ganze Bandbreite der Behandlungen angeboten. Das Augen lasern ist geeignet bei Kurz- oder Weitsichtigkeit. Bei der LASIK-Behandlung wird nach einer örtlichen Betäubung mittels Augentropfen, mit einer Art Präzisionsskalpell ein kleiner Deckel, “Flap” genannt. aus der Hornhaut präpariert. Anschließend wird mit dem Laser die Hornhaut entsprechend der Fehlsichtigkeit so modelliert, dass diese ausgeglichen wird. Anschließend wird der “Flap” wieder heruntergeklappt und fungiert wie ein körpereigenes Pflaster, so dass kein Verband nötig wird. Nur nachts muss man in den ersten Tagen eine Augenklappe tragen, um nicht unabsichtlich in das Auge zu fassen. Direkt nach dem Eingriff sollte die Sehschärfe besser sein. Die ganze Behandlung dauert nur wenige Minuten.

PRK/Lasek – weitere Behandlungsmethode

Bei der anderen Variante des Augen lasern, der PRK/Lasek Behandlung besteht der Unterschied darin, dass eine oberflächliche Schicht der Hornhaut abgetragen wird, bevor der Laser die Hornhaut modelliert. Im Anschluss wird eine weiche Kontaktlinse zum Schutz der Hornhaut aufgesetzt. Auch dieser Eingriff dauert nur wenige Minuten. Bei der PRK/Lasek Behandlung dauert es etwas länger, bis die volle Sehstärke erreicht wird, innerhalb einer Woche sollte das Sehen aber deutlich verbessert sein. Welche Art des Augen lasern für Ihre Fehlsichtigkeit geeignet ist, wird im Vorgespräch mit den Ärzten von Care-Vision geklärt. Ein solches Vorgespräch ist selbstverständlich kostenlos.

Weitere Behandlungsmöglichkeiten im Care Vision Augenlaserzentrum München

Weitere Behandlungsformen des Care-Vision Standortes in München sind die Implantationen von künstlichen Linsen in Form der Phake-Linsenimplantation oder der Multifokallinsenimplantation. Erstere eignet sich zur Behandlung von Kurz- und Weitsichtigkeit und bei zylindrischen Abweichungen, während die Multifokallinse auch zur Korrektur bei Altersweitsichtigkeit geeignet ist. Es handelt sich ebenfalls um ambulante Eingriffe, allerdings kann hier jeweils nur ein Auge operiert werden, das zweite wird in der Regel eine Woche später behandelt. Bei beiden Operationen wird die künstliche Linse vor die körpereigene Linse gesetzt, diese bleibt also erhalten. Eine Augenklappe muss hier nur einen Tag getragen werden und natürlich nachts.

Der Preis für alle Behandlungsformen beinhaltet natürlich die Voruntersuchung und alle Kontroll- und Nachsorgetermine, sowie eine einjährige Garantie. Der Münchner Standort befindet sich hier:

CARE Vision München
Elisenhof
Elisenstr. 3a
80335 München

Unverbindliche Informationen zur Augenlaserkorrektur in München

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...